Streithausen

Kloster Marienstatt bei Streihausen

Die Seite Fahrschule Streithausen richtet sich an Fahrschüler und Fahranfänger aus der Ortsgemeinde Streithausen, die auf der Suche nach einer passenden Fahrschule in der Nähe sind.
Denn nicht nur ein kurzer Weg zur Fahrschule spielt für den Führerscheinerwerb eine entscheidende Rolle, sondern auch die Fahrschule selbst, das Lernumfeld, die Fahrlehrer und auch die Schulungsfahrzeuge.
Deshalb möchten wir uns als Fahrschule Fred Müller in Hachenburg für die Ausbildung zum Erwerb des Führerscheins für Fahrschüler aus Streithausen anbieten, sie finden uns in Hachenburg in der Bahnhofstraße 4.

Anmeldungen nehmen wir gerne montags und donnerstags ab 17.30 Uhr in der Fahrschule entgegen, oder telefonisch zu jeder Zeit unter der Rufnummer 0171-7324082.

Ansicht von Streithausen

Infos für Neubürger aus Streithausen:

Die Gemeinde Streithausen, staatl. anerkannte Fremdenverkehrsgemeinde, liegt im nördlichen Teil des Westerwaldkreises und gehört zum Natur- und Landschaftsschutzgebiet „Kroppacher Schweiz“. Die Dorfsiedlung liegt südlich der Kleinen Nister in einem Seitental.
Die erste urkundliche Erwähnung trägt das Datum 02.11.1279. Das nahe gelegen Kloster Marienstatt mit der frühgotischen Basilika gehört zur Gemeinde Streithausen.

Scholtzenhaus Streithausen

Die Gemeinde verfügt über eine Bücherei, Kinderspielplätze, ein Sportgelände mit Sportplatz, Freizeit- und Spielplatzanlagen und Wanderwege mit Anbindung an die „Kroppacher Schweiz“ und überregionale Wanderwege.
Sehenswert sind verschiedene Fachwerkhäuser im Ortskern, u.a. das Gemeindehaus „Scholtzenhaus“ und das Kloster Marienstatt.
In Atzelgift / Streithausen findet man auch eine Grundschule.

Link: http://www.streithausen-ww.de

 

Quelle: VG Hachenburg
Bildquellen: Gemeinde Streithausen, Axel Griebling