Höchstenbach

Höchstenbach

Die Seite Fahrschule Höchstenbach richtet sich an Fahrschüler und Fahranfänger aus der Ortsgemeinde Höchstenbach, die auf der Suche nach einer passenden Fahrschule in der Nähe sind.

Denn nicht nur ein kurzer Weg zur Fahrschule spielt für den Führerscheinerwerb eine entscheidende Rolle, sondern auch die Fahrschule selbst, das Lernumfeld, die Fahrlehrer und auch die Schulungsfahrzeuge.

Deshalb möchten wir uns als Fahrschule Fred Müller in Hachenburg für die Ausbildung zum Erwerb des Führerscheins für Fahrschüler aus Höchstenbach anbieten, sie finden uns in Hachenburg in der Bahnhofstraße 4.

Anmeldungen nehmen wir gerne montags und donnerstags ab 17.30 Uhr in der Fahrschule entgegen, oder telefonisch zu jeder Zeit unter der Rufnummer 0171-7324082.

Infos für Neubürger aus Höchstenbach:

Kirche von Höchstenbach

Die Gemeinde Höchstenbach liegt in reizvoller Lage am Hang eines Talkessels, der von der Wied durchflossen wird. Die erste urkundliche Erwähnung datiert vom 27.05.1269. Eine umfangreiche Dorfchronik, erstellt im Jahre 1994, kann bei der Gemeindeverwaltung erworben werden.

Sehenswert ist die Anfang des 13. Jahrhunderts erbaute Dorfkirche im romanischen Übergangsstil; im Inneren der Kirche befinden sich wertvolle frühgotische Fresken. Durch die beiden Bundesstraßen (B8 und B 413) verfügt die Gemeinde über gute Verkehrsanbindungen. Ein überdachter Grillplatz mit Schutzhütte gehört ebenso zur Gemeinde wie herrliche Wanderwege mit Ruhebänken.

Der Kindergartenzweckverband Höchstenbach betreibt einen Kindergarten.

Link: http://www.hoechstenbach.de

 

Quelle: VG Hachenburg